Pressemitteilungen

Hannover. Die gestern vorgestellte Studie des Bundesfamilienministeriums zum Zusammenhang des festgestellten Anstiegs von Gewaltstraftaten in Deutschland und des Flüchtlingszuzuges kann nur als ein erster Schritt bewertet werden. Die Erkenntnis, dass dort wo viele junge Männer sind, die Kriminalität steigt ist für sich gesehen eine Binsenweisheit....

Weiterlesen

Die FREIEN WÄHLER setzen sich für die Niedersachsenweite Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen ein. Die entstehende Finanzierungslücke in den Städten und Gemeinden muss zwingend vom Land bezahlt werden.

Weiterlesen

Die geplanten Anhebung der Mindestgröße von Fraktionen in den kommunalen Vertretungen im Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG) auf drei Mitglieder sorgt für großen Unmut bei den FREIEN WÄHLERN.

 

Weiterlesen

„Wenn die zukünftige Landesregierung beitragsfreie Kitas beschließt, muss sie auch die volle Übernahme der entstehenden Kosten garantieren,“ äußert die stellvertretende Landesvorsitzende der FREIEN WÄHLER Niedersachsen Claudia Theis,

Weiterlesen

Auf ihrem außerordentlichen Landesparteitag haben die FREIEN WÄHLER am letzten Wochenende die Weichen für den Landtagswahlkampf gestellt. Nachdem mit tatkräftiger Unterstützung aller Mitglieder in kürzester Zeit die notwendigen 2000 Unterstützungsunterschriften zusammengetragen worden sind, konnte in Walsrode einstimmig das Wahlprogramm beschlossen...

Weiterlesen

Voht: „Jetzt müssen andere familienpolitische Themen wieder in den Vordergrund."

 

Berlin. Die FREIEN WÄHLER fordern vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte zur "Ehe für Alle" mehr Hilfen für Familien mit Kindern. Um endlich die polarisierende Dauerdebatte um die "Ehe für Alle" zu beenden und sich wieder anderen familienpolitischen Fragen zu...

Weiterlesen

Striess-Grubert: „Themen und Inhalte müssen wieder die Landespolitik bestimmen.“

Weiterlesen

FREIE WÄHLER

Die anständige Alternative

Weiterlesen

Landesvorsitzender ist Bundestagskandidat für den Wahlkreis 26

 

Striess-Grubert kritisierte bei seiner Nominierung die Haltung der etablierten Parteien, die sich immer weniger voneinander unterscheiden; gerade bei der immer wieder beschworenen Bürgernähe werden die Bürgerinnen und Bürger von den wichtigen Entscheidungen eher ferngehalten.

Weiterlesen

Die Bundestagswahl 2017 wird eine Richtungsentscheidung für die Bundesrepublik Deutschland. Wir FREIE WÄHLER stehen für eine Politik, die den Bürgerwillen umsetzt, die Interessen unseres Landes vertritt und damit die Zukunft unserer Kinder sichert.“

 

Weiterlesen